Headerbild von jobcenter-medizin.de
Anzeige druckenDrucken einer Stellenanzeige von jobcenter-medizin.de Anzeige versendenVersenden einer Stellenanzeige von jobcenter-medizin.de Jetzt online bewerbenOnline Bewerben auf eine Stellenanzeige von jobcenter-medizin.de Standort anzeigen bei
Standort anzeigen bei www.map24.com
Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen

Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen

Medizinische Spitzenleistungen begründen unseren Ruf als führende Fachklinik.
Rund 2.000 Beschäftigte sorgen für eine optimale Versorgung unserer Patienten.

Die Kardiologische Klinik sucht qualifizierte Unterstützung:

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

für eine Pflegestation und die Kardiologische Intensivstation

Die Kardiologische Klinik hält mit effektiven Diagnosestellungen das gesamte Spektrum kardiologischer Untersuchungsverfahren vor und stellt die Versorgung mit allen speziellen Behandlungsverfahren sicher. In den 6 Herzkatheterlaboren und einem Hybridlabor werden Koronarangiographien und -interventionen, elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationsbehandlungen, Septalastokklusionen, katheter­ge­stützte Klappeneingriffe, Stenting der großen herznahen Gefäße und anderer Gefäße durchgeführt
(ca. 8.000 Interventionen pro Jahr).
Die Kardiologische Klinik verfügt über 156 Betten auf vier allgemeinen Pflegestationen, einer Intensiv­station mit 22 Betten sowie dem Schlaflabor. Eine weitere IMC-Station soll 2013 in Betrieb gehen.

Bewerber/-innen sollten

  • ihre Ausbildung mit gutem Erfolg abgeschlossen haben,
  • motiviert und teamorientiert arbeiten,
  • die Bereitschaft zur Fortbildung mitbringen und
  • gerne im Schichtdienst arbeiten.

Sie haben bei uns die Möglichkeit zur Teilnahme an der Fachweiterbildung Anästhesie- und Intensiv­pflege. Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten Team und einer leistungs­orientierten Vergütung nach dem TVöD bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ggf. Hilfe bei der Wohnungssuche an. Sie finden im HDZ sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine struk­turierte Einarbeitung durch Mentoren (auch für Berufsanfänger/-innen) und individuelle Ent­wick­lungs­möglichkeiten. Wir freuen uns, wenn sich auch geeignete Schwerbehinderte bewerben.

Für Anfragen steht Ihnen Herr Martin König als Pflegedienstleitung zur Verfügung (Tel.: 05731/971290, mkoenig@hdz-nrw.de).

Weitere Informationen können Sie im Internet unter www.hdz-nrw.de abrufen.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen bitte per E-Mail an personal@hdz-nrw.de oder schriftlich an die

Personalabteilung des
Herz- und Diabeteszentrums NRW
Georgstraße 11
32545 Bad Oeynhausen